Fit & Fun

Fit & Fun    

In diesem Training geht es vor allem um Spaß und Freude an der Zusammenarbeit mit dem Hund.  Im Training wird das Mensch-Hundeteam immer wieder mit unterschiedlichen Aufgaben überrascht, die zusammen bewältigt werden sollen und so das Vertrauen und die Bindung zueinander gestärkt werden.  Die Aufgaben werden in Form von einem Stationentraining aufgebaut, so dass jeweils ein Team an einer Station arbeiten kann. Die Stationen werden dann durchgewechselt.  Die Aufgaben bestehen aus einem Mix aus allen möglichen Hundesportarten beziehungsweiße aus verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten für Mensch und Hund. Es sollen möglichst viele Bereiche angesprochen werden, so dass der Hund in diesem Training abwechslungsreich gefordert wird. 
So steht zum Beispiel an einer Station die Bewegung im Vordergrund und in der nächsten dann die Geschicklichkeit, in einer anderen wird die Koordinationsfähigkeit von Mensch und Hund herausgefordert. Auch die Nasenarbeit ist immer wieder Teil des Trainings. Auch kleine und große „Kunststückchen“ oder Denkaufgaben sind dabei um den Kopf des Hundes anzuregen.
 
Ziele:
  • Spaß für Mensch und Hund
  • Abwechslungsreiche Beschäftigung um Langeweile entgegenzuwirken
  • Stärkung des Mensch-Hundeteams
  • Konzentrierte Zusammenarbeit mit seinem Menschen bei verschiedenen Aufgaben
  • Kommunikation von Mensch und Hund, auch auf die Distanz
  • Ausdauer bei der Bewältigung von Aufgaben mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden
 
Das Training eignet sich für Hunde jeder Rasse und jeden Alters, da die Aufgaben dementsprechend angepasst werden können.
Jeder Hund ist intelligent und möchte herausgefordert und beschäftigt werden. Dabei hat jeder Mensch und jeder Hund unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten. Finden wir gemeinsam heraus welche Beschäftigungsideen Euch und eurem Hund Spaß machen.

Trainerin: Lisa-Marie Lange